Home
Mauritius

Madagaskar
 Individualtouren
  Klassikroute Süden
  Wunderwelt - Tsingys
  Authentik Madagaskar
  Im Norden
 Kleingruppenreise
 Bausteine
  Trekkingtouren
  Zugfahrt
  Nationalparks
 Badeaufenthalte
  Nosy Be
  Nosy Bohara(St.Marie)
  Tulear
 Öko-Lodges
  Eden Lodge
  Nosy Komba
  Nosy Tsarabanjina
  Princesse Bora Lodge

La Réunion
Seychellen
Komoren
Emirate
Oman
Südafrika
Malediven
Sansibar
Special
Kontakt
Impressum
AGB
andere Reiseziele
Versicherungen

Flussfahrten

- je nach Programmdauer Preise auf Anfrage.

Auf dem Tsiribihina durch die Schluchten des Bemaraha Gebirges

Fahrt mit Piroge (Einbaum) oder Motorboot auf dem ruhigen Fluss Tsiribihina zur Westküste nach Belo sur Tsiribihina.
Die verschwenderische Natur, die Felswände des Bemaraha Gebirges ziehen sich entlang der Ufer: morgens, abends stimmungsvolle Beob-achtung der Tierwelt: Lemuren, Vögel, Makis, Krokodile. Baden Sie in natürlichen Pools. Programmablauf: Tagesfahrt von Antananarivo nach Miandrivazo
Dauer der Flussfahrt 3-4 Tage, Übernachtungen am Flussufer im Zelt/Vollpension (Koch, Steuermann, Reiseleiter fahren mit)
   

Alter Handelsweg: Auf dem Canal de Pangalanes

Es handelt sich um ein Seengebiet an der Ostküste von Madagaskar, das sich von Tamatave bis nach Manakara zieht und hinter der Meeresküste liegt. Teilweise haben die Seen auch noch Verbindung zum Ozean, somit mischt sich Salz- und Süsswasser, was zu einer verschwenderischen Fülle an Pflanzen, Mangroven und Palmenwäldern geführt hat. Die Franzosen, als ehemalige Kolonialherren, haben die Seen miteinander verbunden und die Strecke als Handelsweg genutzt.
Tagesfahrt per Motorboot von Tamatave auf dem Canal de Pangalanes mit Badestopp am Ankanin’nofy See (1-2 Tage) bis zum Rasoabe See

Mehr Madagaskar bekommen Sie nirgends !